Eine besondere Freude kannst du dieses Jahr im Advent deinen Lieben mit einem selbst gebastelten Adventskalender machen.

In unserem Shop findest du eine Vielzahl an kreativen neuen Ideen, die dich inspirieren werden, zum Beispiel dieses Weihnachtsdorf aus Kraftkarton. Um das Nachbasteln zu erleichtern, stellen wir dir hier eine detaillierte Bastelanleitung sowie ein anschauliches Video-Tutorial zur Verfügung. 

 

 

Zum Basteln benötigst du:

  • Schere
  • Falzbein (oder alternativ ein Messer mit einem stumpfen Rücken)
  • Schneideunterlage zum Falzen
  • Klebestift
  • Kordel, Wollfaden oder Geschenkband (je Häuschen ca. 40 cm)
  • Bastelvorlage für die Häuser (aus dem Shop)
  • Und natürlich diverse Süßigkeiten oder andere kleine Geschenke als Füllung

Bastelanleitung:

  • Häuschen entlang der äußeren Linie ausschneiden.
  • Die Linien innen im Haus vorsichtig falzen. Das geht am besten mit einem Falzbein. Alternativ kannst du dazu auch den Rücken eines stumpfen Messers verwenden. Am besten vorab auf einem Reststück des Bastelbogens testen.
  • Jetzt kannst du alle Linien falten. Die vier schrägen Linien müssen zu einer Talfalte gefaltet werden, alle anderen zu einer Bergfalte.
  • Anschließend die Klebeflächen mit Kleber bestreichen und das Häuschen verkleben. Gut trocknen lassen.
  • Nun das Dach vom Haus vorsichtig in Form bringen.
  • Mit einer Nadel oben am Dach bei der Markierung Löcher bohren. 
  • Befüllen nicht vergessen und mit einer Kordel oder Geschenkband verschließen.

 

Die Vorlage für die 24 Häuschen aus Kraftkarton findest du hier:

Kraftkarton Adventskalender Häuschen

 

Für alle, die es ein wenig farbenfroher mögen haben wir auch eine Variante mit minimalistischen bunten Häuschen. Hier der link dazu:

Bunte Adventskalender Häuschen

 

Natürlich findest du die Häuschen auch als digitale Datei zum selbst ausdrucken in der Kategorie: Digitales für Weihnachten

 

Und jetzt: Viel Spaß beim Nachmachen! Lass uns gerne einen Kommentar hier, wir freuen uns über Feedback.

27 Juli 2023 — Tanja Täuber

Hinterlasse einen Kommentar