Jedes Jahr spätestens Ende November (also kurz vor knapp) stellt sich mir wieder die Frage: Was packe ich nur in die Adventskalender der Kinder? 

Ideen für den Adventskalender der Kinder gesucht?

Wer Kinder hat kennt die Problematik sicher. Je mehr, desto größer das Problem. Es soll sogar Haushalte geben, in denen der Mann sich auch einen selbst gebastelten Kalender wünscht (!). Das ist hier bei uns Gott sei Dank nicht der Fall.

Im Laufe der Jahre habe ich so meine Strategien entwickelt. In ungefähr die Hälfte der Boxen oder Tüten kommen kleine Süßigkeiten. Das ist der einfache Teil. Aber da in der Weihnachtszeit eh schon so viel Süßes gegessen wird, muss für die restlichen Tage etwas Kreativeres her.

Hier folgt meine kleine feine Ideen Sammlung:

  • Stifte: Gerne ganz besondere, wie Metallic Filzstifte
  • Matchbox Autos: Die gibt es oft in Packungen mit mehreren Autos, da hat man gleich mehrere Türchen auf einmal abgedeckt!
  • Kleine Dosen mit Knete
  • Kinetischer Sand
  • Zauberblöcke: Wenn man mit einem Bleistift über die leeren Seiten schraffiert, erscheint ein Bild.
  • Neue Bastelmaterialien: Perlen, Sticker, Bänder, Federn, Stempel, etc.
  • Pixi Bücher
  • Accessories für Mädels: Hübsche Armbänder, Haargummis oder Spangen
  • Badewannen Spielzeug: Knetseife, Badekugeln, Schwammtiere, etc.
  • Seifenblasen: Die kann man im Winter toll gefrieren lassen
  • Kleine Spielzeugfiguren: Dinosaurier, Playmobil Tiere oder Lego Figuren
  • Lustige Socken
  • Fingerpuppen
  • Kinder Tattoos
  • Wunderkerzen: Perfekt als Highlight beim abendlichen Winterspaziergang
  • Knicklichter
  • Kleine Edelsteine: Schätze aller Art sind bei uns seit Jahren hoch im Kurs
  • Flummis

Na, war das was für dich und deine Kinder dabei? Ich hoffe du hast jetzt ein paar Ideen. Zumindest bei der Gestaltung deines Adventskalenders kann ich noch mal weiterhelfen. Hier im Shop findest du Zahlen Aufkleber (mit oder ohne Tüten) und verschiedene Adventskalender Anhänger.  

Ich wünsche Euch eine zauberhafte Adventszeit und frohe Weihnachten!

October 12, 2022 — Tanja Täuber

Leave a comment